Vita activa

Hannah Arendt (1905-1976)

Hannah Arendt (1905-1976)

In der philosophischen Schrift „Vita activa“ zieht Hannah Arendt die Konsequenzen aus ihrem Hauptwerk „Elemente und Ursprünge totalitärer Herrschaft„, in dem sie Vereinzelung, Terror, organisierte Massenbewegungen und die willkürliche Liquidierung von Millionen von Menschen nach einem Feindbildschema als Grundzüge sowohl des Nationalsozialismus als auch des Stalinismus herausarbeitet.

Aus der Isolierung des Individuums innerhalb der totalen Herrschaft betont sie die Notwendigkeit selbstbestimmten Handels, was zur Grundprämisse ihrer ethischen Schrift „Vita activa“ wird. In ihr analysiert sie – in Abgrenzung ihres ehemaligen Geliebten und Mentors, Martin Heidergger, der Leben als „Sein zum Tode“ herausstellt – das Leben von Geburt aus. Sie kommt in ihrer Schrift zu dem Ergebnis, dass sich Leben auf die Grundkategorien Arbeit, Herstellen und Handeln abstrahieren lässt.

Unter Arbeit versteht sie das zum Überleben notwendige, menschliche Tun, wobei es sich um einen Prozess handelt, der ständig wiederholt wird und sich nicht auf den bloßen Lohnerwerb reduzieren lässt; unter Herstellen begreift sie das menschliche Handwerk, wobei sich auch dies nicht auf die produzierten Güter für die  „Zirkulationssphäre“ (Karl Marx) reduziert, sondern sich auch auf das Anfertigen eines Kunstwerkes erstreckt; und unter Handeln fasst sie die Tätigkeiten des Individuums zusammen, die Konsequenzen auf seine Umgebung und vorallem die Mitmenschen haben. Das Handeln fasst sie dabei mit dem Sprechen als Einheit auf; über die Konsequenzen verbalen Handelns scheinen sich hierzulande viele Leute nicht bewusst zu sein.

Aus der Überbewertung der Arbeit in der Neuzeit ergibt sich, dass das menschliche Handeln dabei vernachlässigt wird.  Die Konsequenz daraus kann nur die selbstbestimmte und selbstverantwortliche Vita activa sein, die sich in jeder Regung des Lebens äußert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: